» Main page » Online-Shop » Conditions of Use Your account | Shopping Cart | Cash box  
 » Categories
[+] Ballet Shoes
[+] Ballet Tights
[+] Boys & Men, Ballet
[+] Gymnastics
[+] Legwarmers
[+] Leotard Children
[+] Leotard Weman
[+] Leotard, Boys and Men
[+] Skirts, Wrap-Over Skirts
[+] Sweater, Wrap-Over Sweater
[+] Various Accessories
[+] Warm-Up
 » Newsletter Subscribing!  
eMail Address
Conditions of Use
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die von Ihnen georderte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit verwendet werden soll.

Widerrufsbelehrung gemäß § 355 Abs. 2 BGB

Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Achtung: kein Rückgabe oder Tauschen von Unterwäsche, Strumpfhose, Sonderangebot oder Sonderanfertigung. Eine Annahmeverweigerung einer Nachnamesendung stellt keinen Widerruf gemäß Fernabsatzrecht dar. Im Falle der Verweigerung erheben wir deshalb eine Kostenpauschale von 15€. Der Widerruf ist zu richten an:

Ballettladen Corpo Vivo
Monica Nathaus
Am Steinhügel 15
01809 Maxen

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand (z.B. durch Ingebrauchnahme der Sache) zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Wir nehmen kein unfrei Sendung.
Die Versandkosten und Porto trägt die Käufern.

§ 1 Allgemeines

Alle Leistungen, die von Ballettladen Corpo Vivo für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur insofern Geltung, als sie zwischen Ballettladen Corpo Vivo und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Angebote des Ballettladen Corpo Vivo stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Ballettladen Corpo Vivo Waren zu bestellen.

(2) Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(3) Der Ballettladen Corpo Vivo ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 10 Kalendertagen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-Mail. Im Normalfall geht dem Kunden diese Auftragsbestätigung unmittelbar nach einer getätigten Bestellung zu. Der Vertrag kommt mit Zusendung dieser Auftragsbestätigung unter der Bedingnung zustande, dass Ballettladen Corpo Vivo die bestellte Ware liefern kann. Nach fruchtlosem Ablauf der 10-Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

§ 3 Lieferung

(1) Die Lieferung von Waren erfolgt nur solange der Vorrat reicht.

(2) Ballettladen Corpo Vivo bearbeitet eine Bestellung in der Regel umgehend nach Bestellungseingang. Die Lieferung erfolgt Weltweit durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Bei vorrätiger Ware erfolgt die Auslieferung sofort. Ansonsten beträgt die Lieferfrist im Allgemeinen ca. 1 bis 4 Wochen ab Versand der Auftragsbestätigung. Bei Maßanfertigungen ist grundsätzlich mit einer Lieferzeit von ca. 6 Wochen zu rechnen. Liefertermine stehen unterdes immer unter dem Vorbehalt dass, Ballettladen Corpo Vivo selbst rechtzeitig beliefert wird und sind deshalb unverbindlich, soweit nichts anderes vereinbart ist. Mit einem Lieferverzug in Zusammenhang stehende Schadensersatzansprüche sind, sofern keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt, grundsätzlich ausgeschlossen.

(3) Die Kosten für Versand und Porto bezahlt die Käufern.

(4) Die Lieferung erfolgt gegen eine Versandkostenpauschale

Versand Inland: 5,00€

Versand innerhalb der EU: 8,90€

Versand Weltweit: 14,80€


(5) Bei Lieferung per Nachnahme wird zusätzlich zur Versandkostenpauschale eine Nachnahmegebühr von 7,00€ fällig, die vom Kunden getragen wird.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Ballettladen Corpo Vivo Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung des Ballettladen Corpo Vivo nicht zulässig.

§ 5 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

(1) Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Vorkasse, per Nachnahme oder per Bankeinzug. Ballettladen Corpo Vivo behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

(2) Bei Zahlung per Nachnahme berechnet Ballettladen Corpo Vivo eine Nachnahmegebühr von 5,00€.

(3) Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung sofort nach Auftragsbestätigung.

(4) Bei Vorkasse Bestellung wird die Ware nach Eingang des Betrags in unser Kontoverbindung gesendert.

(5) Sonderanfertigung nur bei Vorkasse

(6) Nur in Deutschland Lieferung per Nachnahme möglich, immer Telefonnummer angeben dass wir vor Lieferung Kontaktieren können. Verweigerung oder nicht annahme von Nachnahme Sendung ist Kostflicht Gebühr von 15,00€ fällig.

§ 6 Preise

(1) Alle genannten Preise, von Versand in Deutschland ein Pauschale von 6,90€, EU-Länder 8,90€, Europerweit 9,20€ und Weltweit nach Fragen per E-Mail.

(2) Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten von Ballettladen Corpo Vivo werden alle früheren Preise und sonstigen Angaben über Waren ungültig.

(3) Der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden ist maßgeblich für die Rechnungsstellung.

(4) Ballettladen Corpo Vivo verfügt über mehrere Möglichkeiten der Rabattierung (Gutscheine, Kundengruppenrabatt, Mengenrabatt, Angebote). Ballettladen Corpo Vivo kann nach eigenem Ermessen Entscheidungen treffen, aufgrund deren Kunden Rabatte erhalten. Sofern nicht schriftlich mit dem Kunden vereinbart, sind Rabatte eine freiwillige Leistung von Ballettladen Corpo Vivo. Es besteht Ballettladen Corpo Vivo gegenüber kein Rechtsanspruch auf Rabatt.

§ 7 Gewährleistung

(1) Die Ansprüche des Kunden gegen Ballettladen Corpo Vivo bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen mit Maßgabe der folgenden Regelungen.

(2) Eine Überprüfung der Ware ist vom Kunden umgehend nach Erhalt durchzuführen. Im Falle von offenen Mängeln ist der Anbieter unverzüglich, im Falle von verborgenen Mängeln unverzüglich nach deren Entdeckung zu informieren. Wird dies seitens des Kunden unterlassen, kann er für diese Mängel gegenüber Ballettladen Corpo Vivo keine Gewährleistungsansprüche mehr geltend machen.

(3) Schäden, die entweder durch gewöhnliche Abnutzung oder durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden bei Auspacken, Benutzung, Reinigung, Trocknung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Ballettladen Corpo Vivo. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren.

Vor Lieferung wird alle Artikel Nochmal kontriliert.

§ 8 Transportschäden & Verluste

(1) Ballettladen Corpo Vivo haftet nicht für Transportschäden & Verluste. Mit der Übergabe der Waren an das Lieferunternehmen hat der Ballettladen Corpo Vivo seine Leistungspflicht erfüllt und die Gefahr geht auf den Kunden über. Nach Wünsch der Kunden versenden wir als versischert Paket (zzgl. 2,00€).

(2) Als Absicherung für den Fall von Verlust und Schaden beim Transport bietet der Ballettladen Corpo Vivo die Möglichkeit, eine Transportversicherung gegen die Gebühr von 2,00€ abzuschließen.

(3) Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, die dem Kunden geliefert werden, müssen beim Spediteur/Frachtdienst reklamiert werden. Ihre Annahme ist zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit dem Ballettladen Corpo Vivo Kontakt per E-Mail, Fax oder Post aufzunehmen.

(4) Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden.

§ 9 Haftungsbeschränkung

(1) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Ballettladen Corpo Vivo nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Ballettladen Corpo Vivo oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

(2) Die Beschreibung und bildliche Darstellung der Waren im Ballettladen Corpo Vivo stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar. Der Anbieter sichert diese im Übrigen auch im Shop selbst nicht zu. Die farbspezifischen Produktansichten garantieren aus diesem Grund keine Übereinstimmung mit der Produktfarbe selbst, da Abweichungen ggf. technisch bedingt und unvermeidbar sind.

(3) Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Ballettladen Corpo Vivo haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit von www.ballettladen.de

§ 10 Kundendaten, Passwort & Verlust

(1) Zur Bestellung von Waren oder im Falle einer Registrierung ist der Nutzer verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen.

(2) Unterlässt der Nutzer die wahrheitsgemäße Angabe der nötigen Informationen oder gibt er von vornherein falsche Daten an, so kann der Anbieter, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer E-Mail gewahrt.

(3) Nach Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort kann der Nutzer getätigte Bestellungen einsehen, neue Bestellungen ohne die erneute Angabe von personenbezogenen Daten tätigen und gegebene Einwilligungen in die Datenverarbeitung widerrufen bzw. erweitern. Der Nutzer ist verpflichtet, das Passwort sorgfältig aufzubewahren und so zu behandeln, dass ein Verlust ausgeschlossen ist und Dritte keine Kenntnis davon erlangen können.

(4) Bei Verlust des Passwortes ist der Nutzer verpflichtet, sich unverzüglich ein neues Passwort generieren zu lassen oder den Anbieter unverzüglich zu informieren. Dies kann auch per E-Mail geschehen. Der Anbieter wird den Zugang des Nutzers zum passwortgeschützten Bereich unverzüglich nach Eingang dieser Mitteilung sperren. Die Aufhebung der Sperre ist erst nach schriftlichem Antrag des Nutzers beim Anbieter möglich.

(5) Hat ein Dritter aufgrund mangelnder Sorgfalt des Nutzers Kenntnis von Email-Adresse und/oder Passwort erhalten, so haftet der Nutzer für die unter dieser Email-Adresse und Passwort getätigten Bestellungen bis zum Zeitpunkt des Einganges der Verlustmeldung oder der Generierung eines neuen Passwortes in voller Höhe.

§ 11 Datenschutz

(1) Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Der Anbieter unternimmt alle ihm wirtschaftlich und technisch möglichen und zumutbaren Vorkehrungen, um einen Zugriff Dritter auf die personenbezogenen Daten zu verhindern.

(2) Der Anbieter erhebt vom Nutzer nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und die Vertragsabwicklung notwendig sind. Er verwendet die vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten nur zu den Zwecken, in die der Nutzer eingewilligt hat (z.B. Newsletter).

(3) Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten wie Name und Adresse werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung der Ware beauftragen Unternehmen weitergegeben.

§ 12 Gerichtsstand ist Pirna in Sachsen/Deutschland

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

§ 13 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.


Back
realisiert von IT-B@SICS
 Shipping & Returns |  Privacy Notice |  Conditions of Use |  Impressum |  Contact |  ballettschool |  Help |
©2006 by Corpo Vivo